GORILLA

GORILLA ist das nationale Programm zur Gesundheitsförderung der Schtifti Foundation und steht für Spass an Bewegung und für ein positives Lebensgefühl. Die privat initiierte Schtifti Foundation, die Stiftung von Jungen für Junge, setzt sich seit 2003 für ein gesundes Körpergewicht der jungen Generation in der Schweiz ein.

Das Herzstück von GORILLA sind die Tages-Workshops an Schulen: Junge Freestylesportler und Ernährungsprofis kommen an Schulen in der ganzen Schweiz und verbringen einen Tag mit bis zu 100 Schülerinnen und Schüler. Es finden Bewegungs-Workshops in den Disziplinen Breakdance, Capoeira, Footbag, Frisbee, Slalom- und Longboard sowie Streetskate statt. Am Nachmittag des GORILLA Tages-Workshops  belegen die SchülerInnen verschiedene Lern-Ateliers.

Aber GORILLA ist noch viel mehr: Handy App, Website, Videoanleitungen, diverse Publikationen sowie im Unterricht mit den GORILLA Modulen für Lehrpersonen. Mehr Bewegung und ausgewogene Ernährung stehen dabei im Vordergrund und werden den Kindern und Jugendlichen auf jugendnahe Art nähergebracht.

GORILLA klärt auf und vermittelt Freude am Kochen und an Bewegung durch Freestylesportarten. Die Schtifti verfolgt mit GORILLA das Ziel die Kinder und Jugendlichen zur Übernahme von Verantwortung für ihr eigenes Wohlbefinden zu bewegen.

Für mehr Informationen: www.schtifti.ch und www.gorilla.ch